Logo

Jean-Paul Salomé

Wenn eine Frau ungewollt zu einer Drogenbaronin wird!

Wie wäre es mit einer Tasse Kaffee und Gipfeli und anschliessend einem lustigen, französischen Film? Willkommen zu unserem Matinée – Kaffee und Gipfeli spendieren wir Ihnen.

Die französisch-arabische Übersetzerin namens Patience Portefeux arbeitet für die Drogenfahn- dung in Paris. In diesem anstrengenden Beruf, wofür sie Telefonate mithört und ins Französische überträgt, aber auch vor Ort im Einsatz ist, ist sie meistens überarbeitet und zu allem Übel auch noch unterbezahlt.

Eines Tages macht sie sich auf den Weg, um einem Jungen zu helfen, der in Schwierigkeiten geraten ist. Er ist nämlich der Sohn einer Frau, die sie kennt. Dabei wird sie in einen gescheiterten Drogenhan- del verwickelt und erbt einen Haufen Cannabis. Während sie ihrem Job bei der Drogenfahndung weiter nachgeht, wechselt sie parallel die Seiten und wird zu einer bekannten Drogendealerin.

Sonntag, 25. Oktober 2020
11.00 Uhr Ticket reservieren