Daniel Craigs grosses Finale als Geheimagent 007

James Bond - No Time To Die

James Bond hat seine Lizenz zum Töten im Auftrag des britischen Geheimdienstes abgegeben und geniesst seinen Ruhestand in Jamaika. Die fried- liche Zeit nimmt ein unerwartetes Ende, als sein alter CIA-Kollege Felix Leiter auftaucht und ihn um Hilfe bittet. Ein bedeutender Wissenschaftler ist entführt worden und muss so schnell wie möglich gefunden werden.

Was als simple Rettungsmission beginnt, erreicht bald einen bedrohlichen Wendepunkt, denn Bond kommt einem geheimnisvollen Gegenspieler auf die Spur, der im Besitz einer brandgefährlichen neuen Technologie ist.

Ralph Fiennes, Léa Seydoux, Naomie Harris, Christoph Waltz, Jeffrey Wright, Ana de Armas, Billy Magnussen, Lashana Lynch, Ben Whishaw und Rami Malek - was sich liest wie eine Gästeliste für die nächste Oscarverleihung, ist in Wahrheit das Ensemble an Schauspieler*innen, mit denen Daniel Craig’s sich bei seinem letzten offiziellen Einsatz als James Bond die Leinwand teilt. Für die Filmmusik konnte dieses Mal Komponistenlegende Hans Zimmer gewonnen werden, der sich zusammen mit Youngstar Billie Eilish auch für den gleichnamigen Titelsong «No Time to Die» verantwortlich zeigt.

Abgerundet durch die Bilder von La La Land-Kameramann Linus Sandgren sowie der Mitarbeit am Drehbuch von Phoebe Waller-Bridge, gefeierte Darstellerin/Autorin von Serien wie Fleabag oder Killing Eve, verspricht der Film neben viel Spannung und Action auch ein Genuss für Augen und Ohren zu werden.

Regie:
Land:
Altersfreigabe:
16 Jahre
Spielzeit:
163 Min
Sprache:
E/d/f
Freitag, 08. Oktober 2021
20.30 Uhr Ticket reservieren
Donnerstag, 21. Oktober 2021
20.30 Uhr Ticket reservieren