Ein Tag, der über das Leben von 1600 Menschen entscheidet

1917

Auf dem Höhepunkt des ersten Weltkriegs sollen die beiden britischen Soldaten Schofield und Blake eine nahezu unmögliche Mission erfüllen. In einem unbarmherzigen Wettlauf gegen die Zeit müssen sie sich tief in Feindesgebiet wagen und eine Nachricht überbringen. Diese soll verhindern, dass Hunderte ihrer Kameraden in eine tödliche Falle geraten. Auch das Leben von Blakes Bruder hängt vom Gelingen der Mission ab. 

«1917» ist ein überwältigendes Kinoerlebnis, das es so noch nicht gegeben hat. Regisseur Sam Mendes inszeniert in seinem neusten Film in einer One-Shot Aufnahme die höchst riskante Mission zweier Soldaten in Echtzeit. Es gibt keinen Schnitt, keinen Raum für Fehler – das Ergebnis ist an Eindringlichkeit kaum zu übertreffen.

Regie:
Land:
Altersfreigabe:
14 Jahre
Spielzeit:
119 Min
Sprache:
Edf
Donnerstag, 12. März 2020
20.30 Uhr Ticket reservieren