Der wundervolle Abschied des verstorbenen Harry Dean Stanton

Lucky

Lucky lebt in einem verschlafenen Wüstenstädtchen im Südwesten der USA. Der Alltag des etwas verschrobenen aber durchaus liebenswerten 90-jährigen Einzelgängers besteht aus festen Ritualen: Eine erste Zigarette vor den morgendlichen Yoga-Übungen, Frühstück im Diner, Kreuzworträtsel und Gameshows am Nachmittag und Abende im Stammlokal, wo er mit den anderen Gästen bei einem Bloody Mary über das Leben philosophiert und um verlorengegangene Schildkröten trauert.

Voller lakonischem Humor und Country-Song-Melancholie ist «Lucky» eine rührende Hommage an den Hauptdarsteller Harry Dean Stanton. Gespickt mit liebenswert skurrilen Nebenfiguren (u. a. gespielt von David Lynch, Tom Skerritt, Ron Livingston, Ed Begley Jr.) inszeniert Schauspieler John Carroll Lynch in seinem Regiedebüt einen poetischen US-Indiefilm. «Lucky» feierte auf dem Filmfestival von Locarno Premiere und sorgte bei Branche und Publikum für eine wahre Euphorie.

Land:
Altersfreigabe:
14 Jahre
Spielzeit:
88 Min
Sprache:
Edf
Donnerstag, 08. März 2018
20.30 Uhr Ticket reservieren
Freitag, 09. März 2018
18.00 Uhr Ticket reservieren