In Hereinspaziert ist das Chaos vorprogrammiert…

Hereinspaziert - A bras ouverts

Jean-Etienne Fougerolle (Christian Clavier) ist ein brillanter Linksintellektueller, der mit einer reichen Erbin (Elsa Zylberstein) verheiratet ist. Als er in einem TV-Interview seinen neuen Roman vorstellt und dabei die französische Elite zu mehr Offenheit und Freigiebigkeit auffordert, wird ihm vom Interviewer Heuchelei vorgeworfen. Dieser fordert ihn auf, doch als gutes Beispiel voranzugehen. Bei seiner Ehre gepackt nimmt Fougerolle die Herausforderung notgedrungen an. Noch am selben Abend klingelt es an der Haustüre seines hochherrschaftlichen Wohnsitzes: Eine Roma-Familie rund um Patriarch Babik (Ary Abittan) bittet um Einlass. Und deren unkonventionelles Verhalten stellt nicht nur die Überzeugungen von Fougerolle auf die Probe…

Land:
Altersfreigabe:
12 Jahre
Spielzeit:
92 Min.
Sprache:
Fd
Donnerstag, 19. Oktober 2017
18.00 Uhr Ticket reservieren
Freitag, 20. Oktober 2017
20.30 Uhr Ticket reservieren