Bewegendes Porträt einer Künstlerin, welche der Zeit voraus war

Dalida

Der Film "Dalida" erzählt die Geschichte einer schillernden und unkonventionellen Frau und einer einzigartigen Sängerin. Regisseurin Lisa Azuelos ("LOL - LAUGHING OUT LOUD") zeichnet das Leben der gebürtigen Ägypterin von ihrer Geburt in Kairo Anfang der 1930er-Jahre und ihrem erstem grossen Konzert 1956 im ‚Olympia‘ in Paris über ihre Hochzeit mit Lucien Morisse – ihrem Entdecker und Förderer – und den prägenden Reisen nach Indien bis zu ihrem weltweiten Ruhm Dank populären Hits wie ‚Gigi l’Amoroso‘ Mitte der 1970er Jahre nach. "Dalida" ist das bewegende Porträt einer Ausnahmekünstlerin, die ihrer Zeit in vielem voraus war und die als Musikikone ihren eigenen tragischen Tod von 1987 überstrahlt.

Regie:
Land:
Altersfreigabe:
12 Jahre
Spielzeit:
127 Min
Sprache:
Fd
Donnerstag, 05. Oktober 2017
18.00 Uhr Ticket reservieren
Freitag, 06. Oktober 2017
20.30 Uhr Ticket reservieren